Podaegi

Tragehilfe ohne Hüftgurt mit einem annähernd rechteckigen Rückenteil, an welchem oben die Schulterträger angenäht sind. Schnitt, Größe, Ansatzwinkel der Träger und Material weichen je nach Hersteller stark voneinander ab. Traditionell wird damit auf dem Rücken getragen. Damit das Kind im Beutel sitzen kann, werden die Träger erst über seine Beine geführt, unterm Po gekreuzt und dann unter den Beinen wieder nach vorne geführt und geknotet.


Qelle: